Thermografie

Mit der Thermografie den Energieverlusten auf der Spur

Mit den Thermografie- oder Wärmebild-Aufnahmen checken wir die energetischen Schwachstellen von Gebäudehüllen auf.
Mit Hilfe unserer speziellen "Infarot-Kamera" erstellen wir Wärmebilder, die aufzeigen, an welchen Stellen des Gebäudes die meiste Wärme verloren geht.
Die Kamera misst die Temperaturen auf der Gebäudeoberfläche und stellt die Temperaturunterschiede dar.

Einsatz der Wärmebildkamera:

  • Bewertung der thermischen Hülle energetisch unsanierte Häuser
  • Kontrollaufnahmen nach durchgeführter energetischer Sanierung
  • Aufspüren von Wärmebrücken
  • Aufspüren von Leckagen, Rohrbrüchen u.ä.


Altbau von 1937 mit Anbau rechts,
Anbau gedämmt nach EnEV.

Altbau von 1937 mit Anbau rechts
Anbau gedämmt nach EnEV.

Bitte klicken Sie auf das Foto, um es zu vergrößern. Fenster mit Sturz.
Deutlich zu erkennende Wärmebrücke im Bereich des
Fenstersturzes.

Fenster mit Sturz
Deutlich zu erkennende Wärmebrücke im Bereich des Fenstersturzes.